Gelbmann Stephan

Alexisquartier.de

Baustelle Alexisquartier in Neuperlach

Neuperlach: Das ist München. Aber anders!

Foto- und Bilderdienst Gelbmann - Neuperlach-München

06.05.2021 - Baustelle-PANDIONVERDE-und-DEMOS-in-Neuperlach-Muenchen-Photographed-by-Gelbmann

Kleiner Rundgang des Chronisten um das ehemalige Piederstorfer Gelände

Im Eiltempo gehen die Bauarbeiten weiter


06.05.2021 - Die Baugrube zum Wohnquartier „Das Duett“ geht weiter in die Tiefe. Eisenträger und Spundwände sichern diese ab. Am Bauabschnitt „Wohnen an der Alle“ sind die Arbeiten so weit vorgeschritten, dass die Bauarbeiter schon im 1. Stock die Wände errichten.

Im südlichen Teil des ehemaligen Piederstorfer Gelände, wird das Wohnquartier von PANDION VERDE errichtet. Dort werden noch weitere Pfeiler, sehr zu Freude der Anwohner, zur Verdichtung in die Erde getrieben. Tieflader bringen immer weitere Träger und Pfeiler auf das Baugelände.

Als Chronist der Großbaustellen auf dem ehemaligen Piederstorfer Gelände, begehe ich seit Jahren fast täglich für meine Foto-Reportage das große Gelände rund um das ehemalige Kieswerk Piederstorfer. Im Laufe dieser Zeit begegnet man fast immer denselben Personen. Oft kommen Personen mit dem Auto zum Alexisweg, parken dort, um dann mit Hund einen Spaziergang zu unternehmen. Auch sind viele mit dem Fahrrad unterwegs. Es entwickelt sich oft auch gute Gespräche mit dem einen oder anderen Passanten. In den letzten Wochen aber begegnet man immer mehr Personen, die man nicht kennt und vermutlich neue Bewohner in Neuperlach sind. Viele Pärchen kommen direkt mit ihrem Hund aus dem Alexisquartier. Vorwiegend sind es jüngere Neubürger, die eine Bereicherung für uns alle sind.

Glücklich bin ich aber immer, wenn ich auf meinen Spaziergängen, meine zwei gleich gruselig aussehenden Neider und Hetzer, nicht begegne.

Ein Link zu dem Prospekt von DEMOS (klick)
Ein Link zu dem Prospekt von PANDIONVERDE (klick)
hier der Link zu dem Bebauungsplan der LBK (klick)