Panoramablick vom Marx-Zentrum auf das Alexisquartier am 18.05.2020au auf dem Alexisquartier am 11.05.2020

Baustelle Alexisquartier am 18.05.2020


Panorama-Aufnahmen von meiner Burg aus

18.05.2020 - Baustellenaufnahmen vom Alexisquartier

Blick von meiner Burg, dem Marx-Zentrum in Richtung meiner Lieblingsbaustelle, dem Alexisquartier. Auch heute ist wieder gut zu sehen, dass das Alexisquartier eine hervorragende Lage direkt am Truderinger Wald hat. Die neuen Bewohner werden dieses zu schätzen wissen. Besonders nach einem längeren Regen duftet der Wald nach purer Natur. Teilweise werden schon die Außenwände gedämmt. Schneider Lützkendorf hat mich gebeten, nochmals die Kabelrolle „Karl-Marx-Ring“ von Freitag zu zeigen. Ob unser Stadtteil damit verkabelt wird?

An der T-Kreuzung am Alexisquartier in Neuperlach wird für die kommende Verlängerung der Ständler Str. einen neue behelfsmäßige Ampelanlage verlegt.  Mit der Verlängerung der Ständlerstraße, oder anderen Straßenbauarbeiten, hat das nichts zu tun nichts zu tun. Keine Angst, die alten Autobahn-Pläne werden nicht realisiert. Wie mehrfach schon berichtet und auf allen Plänen eingezeichnet, wird die Ständlerstraße nur als Wohn- und Zubringer ins neue Alexisquartier verlängert. Sie endet bereits vor dem Alexisweg.

Bauträger: DEMOS

Ein Link zu dem Prospekt von DEMOS (klick)
hier der Link zu dem Bebauungsplan der LBK (klick)
(fast) täglich aktuelle Informationen, Fotos und Videos aus Neuperlach auf facebook: "neuperlach.org".

Mehr dazu in der Tagespresse, siehe: #sz 10.08.2017, #hallo münchen, #süddeutsche zeitung, #video-guido bucholtz, #muenchenarchitektur.com, #bund naturschutz münchen https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/ost/ramersdorf-perlach-ort43348/nachfolgenutzung-kies-betonwerks-piederstorfer-3456989.html

 

Panoramafotos vom Alexisquartier 18.05.2020

Alexisquartier vom MZ Panorama b

 


© 2020 Foto- und Bilderdienst Gelbmann Stephan-Neuperlach-München

Beiträge 2020-2012

Related Links