Die Ständlerstraße endet hier an der T-Kreuzung
Die Ständlerstraße endet hier an der T-Kreuzung

Verlängerung der Ständlerstraße?

Begehung am 17. August 2018.


Bei der heutigen Begehung und Informationstreffen mit der Bauleitung auf dem Neuperlacher Piederstorfer-Gelände, wurde über die Zukunft und die einzelnen Bauabschnitte, berichtet. Auch über die freigebaggerten Stellen an der Ständlerstraße wurden wir informiert. Nun ist uns der weitere Ablauf der Bauarbeiten bekannt. Auch wurde mir wegen der einzigen und vollständigen Dokumentation zum Abriss des Quetschwerkes und den reichlich bebilderten Internetseiten dazu, gedankt. Die beteiligten Bauunternehmen und Bauarbeiter dürfen sich selbstverständlich Fotos für den eigenen Gebrauch von meinen Seiten https://ALEXISQUARTIER.DE herunterladen.

Mehr dazu in der Tagespresse, siehe: #sz 10.08.2017, #hallo münchen, #süddeutsche zeitung, #video-guido bucholtz, #muenchenarchitektur.com, #bund naturschutz münchen https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/ost/ramersdorf-perlach-ort43348/nachfolgenutzung-kies-betonwerks-piederstorfer-3456989.htm

Image Gallery Alexisquartier 17.08.2018

Bitte füllen Sie die Felde aus.
Bitte füllen Sie die Felde aus.
© 2020 Foto- und Bilderdienst Gelbmann Stephan-Neuperlach-München

Beiträge 2020-2012

Related Links